Leadership & Family #08: Charlotte Theile über die richtige Partnerwahl 9 Leute diskutieren 9 Strategien zur Vereinbarkeit von Leadership und Familie. Eine jede Strategie erhält ihren eigenen Lifestream. Im achten Livestream interviewt Michel Knecht Charlotte Theile und diskutiert mit ihr über Gleichberechtigung in der Liebe - wie finde ich einen Partner, der meine Pläne unterstützt?

Es klingt vielleicht unromantisch, ist aber einer der wichtigsten Faktoren für die Lebensplanung von Frauen: Ein Partner/ eine Partnerin, der eine ähnliche Vorstellung von gleichberechtigter Arbeitsteilung hat - und sich auch verpflichtet, diese Ideale zu leben. Das heisst: Die Frage, wer nach der Geburt eines Kindes wie lange aussetzt, wer danach wieviel arbeitet und wer im Haushalt welche Aufgaben übernimmt, sollte geklärt sein, bevor man die Verhütung absetzt. Und zwar im Detail. Denn viel zu oft erleben es Paare, dass beide von etwas anderem ausgehen. Das ist besonders für Frauen nachteilig: Denn der Default ist auch heute noch eine Beziehung, in der der Mann fürs Geldverdienen und die Frau für den Haushalt zuständig ist. Deshalb das Plädoyer an junge Frauen: Diskutiert diese Fragen, bevor es überhaupt ans Zusammenziehen oder Kinderkriegen geht, klärt sie im Detail, wenn nötig schriftlich. Sorgt dafür, dass euer Partner seine Elternzeit mit seinem Chef bespricht, bevor ihr überhaupt schwanger seid - und seid konsequent genug, euch einen neuen Partner zu suchen, wenn ihr merkt, dass die Vorstellungen nicht zueinander passen., warum Frauen Mühe haben sich zu bewerben, weniger verdienen und ihren Lohn schlechter verhandeln.

Zur Speakerin:
Charlotte Theile ist eine deutsch-schweizerische Journalistin und Autorin. Sie war Schweizkorrespondentin der Süddeutschen Zeitung und Redakteurin der Zeit. Sie produziert und moderiert den Podcast Breakup.

Wenn Ihr am achten von 9 Livestream über Leadership & Familie dabei sein möchtet, meldet Euch hier an.