Yoga- und Achtsamkeitwochenende Gerade in turbulenten Zeiten ist es wichtig, mit sich selbst in Kontakt zu bleiben, immer wieder inne zu halten und aktive Ruhepausen einzulegen um die inneren Wogen zu glätten und Klarheit zu gewinnen.  

Wir tauchen an diesem verlängerten Wochenende ein in die bewusste Wahrnehmung des Körpers, nehmen die Bewegungen des Geistes aufmerksam zur Kenntnis und werden uns der Qualitäten des Herzens gewahr. Es entsteht ein liebevoller Raum der Selbstfürsorge. Diese ganzheitliche Erfahrung wirkt sich idealerweise positiv auf das gesamte Wohlbefinden aus und hallt nach, bis in den Alltag hinein.

Kentnisse:
Dieses verlängerte Yoga- und Achtsamkeitswochenende ermöglicht Yoga-Anfängerinnen und -Anfängern, wie auch erfahrenen Yogis, eine aktive Pause vom Alltag einzulegen, inne zu halten und Körper, Geist und Seele mit den Mitteln des Yoga zu erforschen. Es richtet sich an alle, die ihre Praxis ganzheitlich verfeinern und bereichern und Erkenntnisse daraus in ihren Alltag integrieren möchten. Der Unterricht wird auf Deutsch geleitet, abwechselnd zwischen Natalia (Yogaklassen) und Tanja (Meditation, Achtsamkeit und Atemübungen). Beide Lehrerinnen sprechen fliessend Deutsch und Englisch für Fragen oder Austausch nebst dem Unterricht.

Programm:
Jeden Morgen beginnen wir mit Achtsamkeitsübungen und Sitzen in Stille mit Tanja. Darauf folgt eine dynamische Asana-Klasse mit Natalia. Jeder Atemzug und jede Bewegung ist innige Beobachtung wert; mit jedem Aspekt der Yogapraxis beschreitest du ein weiteres Stück des Weges auf deiner Reise zu dir selbst.
Am Nachmittag bietet sich der Besuch in der Sauna, im Dampfbad oder im beheizten Aussenpool an, um die Muskeln zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Im Programm ist bewusst auch genug freie Zeit für Spaziergänge oder einen nahen Museumsbesuch eingeplant, so dass viele Aspekte zum Zug kommen, die der Selbstfürsorge und der Regeneration von Körper, Geist und Seele dienen.
Abends finden wir Stille und Tiefgang mit Atemübungen und einer sanften Praxis mit der lösenden Qualität von restorativen Haltungen aus dem Yin Yoga.
Nach einem reichhaltigen, vegetarischen Abendessen lassen wir den Tag mit einer Meditation und einer Gute-Nacht-Inspiration ausklingen.  

7:15 Uhr: Tee und Snack
7:30 bis 8:30 Uhr: Achtsamkeitsübungen und Meditation mit Tanja
8:45 bis 10:15 Uhr: Dynamisches Yoga mit Natalia
10:30 Uhr: Brunch
anschliessend Zeit zur freien Verfügung (Ausruhen, Schwimmen im Pool, Sauna, Dampfbad, Massage, Museumsbesuch, Spazieren etc.)
15:30 Uhr: Tee und Snack
16:30 bis 18:15 Uhr: Atemübungen und Yoga
18:30 Uhr: Abendessen
20:15 bis 20:45 Uhr: Meditation und Gute-Nacht-Inspiration

Datum:
Das Yoga- und Achtsamkeitswochenende findet von Donnerstagnachmittag, 3. Juni bis Sonntagmittag, 6. Juni 2021 im Sutra House in Riehen bei Basel statt.

Kursleiterinnen:
Natalia Knuchel
www.yoga-mit-natalia.com
Tanja Forcellini
www.yogatanja.com

Ort: 
Das Sutra Haus in Rieseln bei Basel.
Ein Raum für Yoga, Meditation, Ernährung, Therapie und Heilkunst, in dem man wieder in Verbindung treten darf - mit sich und der Welt. Neben Yoga und gesunder, vegetarischer Ernährung erwarten dich ein geheizter Aussenpool, eine Sauna, ein Dampfbad, Massagen, Spaziergänge im Wald und viel Gemütlichkeit in diesem wunderschön eingerichteten Haus mit knisterndem Cheminée und einer Bibliothek mit ausgesuchten Büchern zu Yoga und Spiritualität.
Während unseres Aufenthaltes steht uns das Haus mit der privaten Sauna, Dampfbad und Pool exklusiv zur Verfügung. www.sutra-house.com

Es können bis zu 17 Teilnehmende in Doppel- und Einzelzimmern untergebracht werden. Mehrbettzimmer auf Anfrage. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer werden alle von viel Licht durchflutet und haben ein eigenes Badezimmer.
Die maximale Teilnehmerzahl wird den aktuell geltenden BAG-Massnahmen zum Zeitpunkt der Durchführung angepasst.

Preis pro Person:
CHF 1090.- bei Unterkunft im Einzelzimmer mit privatem Bad
CHF 950.- bei Unterkunft im Doppelzimmer mit privatem Bad
CHF 790.- bei Unterkunft im Mehrbettzimmer mit privatem Bad (auf Anfrage

Massagen / Energiearbeit:
Das Sutra House bietet diverse Massagen an. Zusätzlich können während dem Retreat Einzelsitzungen in Energiearbeit mit Tanja gebucht werden. Massagen und Einzelsitzungen sind im Preis nicht enthalten und werden direkt vor Ort bezahlt.

Buchung und weitere Informationen: E-Mail an tanja@yogatanja.com