Mini Retreat: Die eigene Kraft wieder erwecken

    Vom Donnerstagnachmittag 24. März bis Sonntagmittag 27. März bieten Tanja Forcellini und Frank Schmid  ein Yoga-, Achtsamkeits- und Resilienzwochenende mitten in der Natur des Valsertals an. Während vier Tagen kannst Du eine nährende Zeit in der herrlichen Bergwelt geniessen und Deinem Körper & Geist viel Raum, Aufmerksamkeit und Ruhe schenken.Das erwartet Dich: In diesem Mini-Retreat erforscht Ihr jeden Morgen gemeinsam Euren Körper und Geist mit Achtsamkeitsübungen  und Meditation und belebt Euch  mit fliessendem Yoga. Anschliessend geniesst Ihr einen gesunden, reichhaltigen Brunch mit Produkten aus der Region. Im Laufe des Tages habt Ihr ausreichend Zeit und Gelegenheit für Spaziergänge, Wanderungen oder für ein paar ruhige Stunden in dieser wunderschönen Unterkunft mit entspannenden Rückzugsmöglichkeiten.Den Tag schliesst Ihr mit Atem- und Resilienzübungen sowie kühlendem, tief entspannendem Yin Yoga ab. Beim gemeinsamen Abendessen lasst Ihr den Tag Revue passieren und ausklingen.Tages-Programm (Änderungen vorbehalten) von Do, 24. bis So. 27. März 2022:Donnerstag 15 Uhr: Check in. 16 Uhr Begrüssungsrunde und erste Yoga Session und gemeinsamem NachtessenFreitag und Samstag:7:30 bis 8:30 Uhr: Meditation und Achtsamkeitsübungen8:45 bis 10:15 Uhr: Dynamisches Yoga. Anschliessend Brunch & Freizeit (für Wanderungen, Spatziergänge, Besuch in der Therme oder Entspannen in der Unterkunft)16:00 bis 18:00 Uhr: Atemübungen und Yin Yoga19:15 Uhr: Abendessen auswärtsSonntag: Brunch und VerabschiedungOrt: Das Retreat findet im wunderschönen Bed & Breakfast Brücke49 in Vals statt – ein Ort, voller Liebe zum Detail, Sinn für Geschmack und Wohlgefühl.Für wen:Dieses Mini-Retreat ermöglicht Yoga-Anfängern sowie auch erfahrenen Yogis, sich eine Pause zu gönnen, wieder in Verbindung mit sich zu treten, Kraft, Ruhe und Zuversicht zu tanken und dabei die Praxis zu vertiefen.Kursleitung:Tanja Forcellini lernte auf einer Reise durch den fernen Osten im Jahr 1999 Ashtanga Vinyasa Yoga kennen und schätzen. Der liebevolle und bewusste Umgang sowie die achtsame Wahrnehmung des eigenen Körpers stehen in Tanjas Klassen im Zentrum, ebenso die Verbindung von Atem und Bewegung. Seit 2017 besucht Tanja vermehrt Weiterbildungen zum Thema Achtsamkeitsmeditation und Resilienz und befindet sich seit 2019 in der Ausbildung zur Energetikerin. yogatanja.com Frank Schmid absolvierte eine Hatha Yoga-Lehrerausbildung in Kanada und in Indien. Frank besucht regelmässig Workshops und Seminare und muss zu seiner Freude immer wieder feststellen, dass Yoga in ihm konstante Begeisterung dem Leben gegenüber auslöst. Die Erfahrungen seiner täglichen, persönlichen Yogapraxis fliessen nahtlos in seine Klassen ein. Frank unterrichtet detailgetreu, auf Sicherheit bedacht und mit Spass. Airyoga.chPreis: CHF 1090.- bis 1160.- im Einzelzimmer (limitierte Anzahl)CHF 950.- bei Unterkunft im DoppelzimmerAnmeldung: Direkt bei yogatanja.com 

    Tadah
    Vom Donnerstagnachmittag 24. März bis Sonntagmittag 27. März bieten Tanja Forcellini und Frank Schmid  ein Yoga-, Achtsamkeits- und Resilienzwochenende mitten in der Natur des Valsertals an. Während vier Tagen kannst Du eine nährende Zeit in der herrlichen Bergwelt geniessen und Deinem Körper & Geist viel Raum, Aufmerksamkeit und Ruhe schenken.

    Das erwartet Dich: 
    In diesem Mini-Retreat erforscht Ihr jeden Morgen gemeinsam Euren Körper und Geist mit Achtsamkeitsübungen  und Meditation und belebt Euch  mit fliessendem Yoga. Anschliessend geniesst Ihr einen gesunden, reichhaltigen Brunch mit Produkten aus der Region. Im Laufe des Tages habt Ihr ausreichend Zeit und Gelegenheit für Spaziergänge, Wanderungen oder für ein paar ruhige Stunden in dieser wunderschönen Unterkunft mit entspannenden Rückzugsmöglichkeiten.

    Den Tag schliesst Ihr mit Atem- und Resilienzübungen sowie kühlendem, tief entspannendem Yin Yoga ab. Beim gemeinsamen Abendessen lasst Ihr den Tag Revue passieren und ausklingen.

    Tages-Programm (Änderungen vorbehalten) von Do, 24. bis So. 27. März 2022:
    Donnerstag 15 Uhr: Check in. 16 Uhr Begrüssungsrunde und erste Yoga Session und gemeinsamem Nachtessen
    Freitag und Samstag:
    7:30 bis 8:30 Uhr: Meditation und Achtsamkeitsübungen
    8:45 bis 10:15 Uhr: Dynamisches Yoga. Anschliessend Brunch & Freizeit (für Wanderungen, Spatziergänge, Besuch in der Therme oder Entspannen in der Unterkunft)
    16:00 bis 18:00 Uhr: Atemübungen und Yin Yoga
    19:15 Uhr: Abendessen auswärts
    Sonntag: Brunch und Verabschiedung

    Ort: 
    Das Retreat findet im wunderschönen Bed & Breakfast Brücke49 in Vals statt – ein Ort, voller Liebe zum Detail, Sinn für Geschmack und Wohlgefühl.

    Für wen:
    Dieses Mini-Retreat ermöglicht Yoga-Anfängern sowie auch erfahrenen Yogis, sich eine Pause zu gönnen, wieder in Verbindung mit sich zu treten, Kraft, Ruhe und Zuversicht zu tanken und dabei die Praxis zu vertiefen.

    Kursleitung:
    Tanja Forcellini lernte auf einer Reise durch den fernen Osten im Jahr 1999 Ashtanga Vinyasa Yoga kennen und schätzen. Der liebevolle und bewusste Umgang sowie die achtsame Wahrnehmung des eigenen Körpers stehen in Tanjas Klassen im Zentrum, ebenso die Verbindung von Atem und Bewegung. Seit 2017 besucht Tanja vermehrt Weiterbildungen zum Thema Achtsamkeitsmeditation und Resilienz und befindet sich seit 2019 in der Ausbildung zur Energetikerin. yogatanja.com 
    Frank Schmid absolvierte eine Hatha Yoga-Lehrerausbildung in Kanada und in Indien. Frank besucht regelmässig Workshops und Seminare und muss zu seiner Freude immer wieder feststellen, dass Yoga in ihm konstante Begeisterung dem Leben gegenüber auslöst. Die Erfahrungen seiner täglichen, persönlichen Yogapraxis fliessen nahtlos in seine Klassen ein. Frank unterrichtet detailgetreu, auf Sicherheit bedacht und mit Spass. Airyoga.ch

    Preis: 
    CHF 1090.- bis 1160.- im Einzelzimmer (limitierte Anzahl)
    CHF 950.- bei Unterkunft im Doppelzimmer

    Anmeldung: 
    Direkt bei yogatanja.com